Management & Booking

Roland Schubert

Grassistraße 8

04107 Leipzig

roland.schubert@hmt-leipzig.de

© 2019 Johannes König

Marcela Rahal

Die Brasilianerin Marcela Rahal studiert im Master Operngesang seit 2019 an der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn-Bartholdy Leipzig in der Klasse von KS Prof. Roland Schubert.

Sie absolvierte ihren Bachelor Operngesang an der “Universidade de São Paulo” (Brasilien), trat dem Opernstudio EMESP (2013-15) und der Opernakademie des Theatro São Pedro (2016-17) bei und debütierte dort in der Titelrolle von La Cenerentola von G. Rossini im Theatro São Pedro (Brasilien).

Sie spielte unter anderem Rollen wie Prince Orlofsky, Marchesa Melibea, Miss Jessel, Die menschliche Stimme, Second Lady, Miss Todd. Sie sang auch symphonische Werke wie Beethovens 9. Symphonie, Mozarts Requiem und Rossinis Petite Messe.

2018 gewann sie zwei Gesangswettbewerbe, von denen einer ihr den Preis für ein Mozart-Solokonzert mit dem “Orquestra Sinfônica de São Paulo” (OSESP) im Rahmen des schönes Sala São Paulo Concert gab.

Im Jahr 2019 war sie Semifinalistin im großen Belvedere 38. Internationalen Wettbewerb "Hans Gabor" Belvedere Gesangswettbewerb. Sie war die Gewinnerin des Lortzing Gesangswettbewerbs 2020.